FAQ Betriebsausflüge

1)     Sind die Kanutouren bei jedem Wetter durchführbar?

Grundsätzlich ist die Kanutour auch bei Regenwetter durchführbar und wir sagen die Tour nur bei „gefährlichem Wetter“ wie Starkwind oder Gewitter ab. Bei Regenwetter stellen wir kostenlos Regenponchos zur Verfügung unter denen die Teilnehmer weitestgehend trocken bleiben.

 

2)     Was ist bei einer geführten Tour im Preis inbegriffen?

-          Führung durch einen zertifizierten Guide

-          Bereitstellung von Booten, Paddeln, Schwimmwesten, Gepäcktonnen

3)     Was sind Teamkanus?

Das sind große Kanus in denen 7-12 Personen Platz finden. In diesen Booten entsteht ein schönes Gemeinschaftsgefühl und sie sind gerade für Betriebsausflüge sehr beliebt. Außerdem sind diese Kanus kentersicher.

 

4)      Werden Schwimmwesten ausgeteilt?

Ja, alle Teilnehmer bekommen eine Schwimmweste. Bei uns ist das Tragen von Schwimmwesten obligatorisch.

 

5)     Können auch Personen teilnehmen, die nicht schwimmen können?

Ja. Für diesen Fall halten wir gesonderte ohnmachtssichere Nichtschwimmerwesten bereit. Bitte informieren Sie uns bei Buchung unbedingt über die Anzahl der Nichtschwimmer.

 

6)     Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl oder kann ich auch für eine kleine Gruppe buchen?

Unsere Preise gelten für Gruppen ab 15 Personen. Kleingruppen machen eine entsprechende Aufzahlung.

 

7)     Wie lange dauern die Touren?

Hier richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen. Wir empfehlen eine Tourdauer von 2-6 Stunden. Die Tour beginnt mit einer Einweisung und wird durch eine ca. einstündige Pause unterbrochen.

 

8)     Was sollen die Teilnehmer mitbringen?

-          Flip Flops oder anderes Schuhwerk, das nass werden kann

-          Sonnen- oder Regenschutz

-          Kopfbedeckung

-          Wechselkleidung

-          Badesachen

-          gefüllte Trinkflasche ggf. Vesper

9)      Welche Informationen benötigen Sie von mir für die Buchung?

-          Anzahl der Personen

-          Gewünschter Tag und Uhrzeit

-          Gewünschte Route

-          Anzahl Nichtschwimmer

-          Rechnungsadresse

-          Handynummer eines Teilnehmers, um eine kurzfristige Kontaktaufnahme zu ermöglichen

10) Was gibt es für Informationen bezüglich des Barbecues bei der After-Work-Party?

Das Barbecue findet in der Regel im Anschluss an die Kanutour statt. Je nach Wetter und Wunsch stellen wir Partyzelte oder Pavillons auf, unter denen auch bei Regenwetter gemütlich gefeiert werden kann. Das Barbecue beziehen wir von einem hochwertigen Caterer. Wir bieten Ihnen Fleisch, Würste, Brot, Saucen und verschiedene frische Salate an.